Bild Quelle: star citizen cloud imperium

Anzahl der Spieler hat kaum Auswirkung auf Server aber die Überlastung von Objekten

  Das die Leistung des Spiel sich nur unwesentlich verändert, wenn 30, 40 oder mehr anwesend sind.

Die Handlungen des Spieler hingegen beeinflussen die Server sehr stark

Chris Robert hat im offiziellen Forum von Star Citizen  interessante Details zur Leistung der Alpha 3.0 veröffentlicht

kurze Infos dazu:

Aus den Daten geht hervor, dass es nicht so sehr um Spielerzahlen geht, sondern vielmehr um WAS die Spieler tun. Bei unseren internen Tests haben wir die Leistungsprobleme, die wir bei PTU oder Live gesehen haben, nicht gesehen, nachdem Tausende von Spielern reingekommen sind und angefangen haben, alle möglichen verrückten Dinge zu tun. Füllen Sie eine Caterpillar mit Ladung, fliegen Sie sie über einen Außenposten auf einem Mond (da Sie gerade Hunderte, wenn nicht Tausende zusätzlicher Objekte hinzugefügt haben, um sie zu simulieren). Ein anderes häufiges Problem, das die Leistung zunichtemachen kann, ist die gegenseitige Durchdringung von Objekten, da dies zu einer Überlastung der Physik führt, insbesondere wenn es sich um ein größeres Objekt handelt. Ein Beispiel dafür ist die Asteroid Mission die wir letzte Nacht deaktiviert haben), die auf oder in der Nähe von Olisar spawnte und in das lokale Gitter gesaugt wurde, was zu allerlei Problemen führte.

 

Mit der Veröffentlichung von 3.0 können wir wieder in unseren Hauptentwicklungszweig einsteigen, die Leistungs- und Optimierungsarbeiten fortsetzen (was ein großer Teil künftiger Releases sein wird) und es mit soliden Tests für das erste Quartal 2018 ausstatten. Auch wenn es dort frustrierend sein könnte sind einige Performance-Probleme und Bugs, 3.0 ist ein Schritt auf dem Weg in der Star Citizen Reise, die immer besser und ausgefeilter wird

 

Wenn Sie Leistung im Sub-10-15 FPS-Bereich bekommen, ist definitiv etwas nicht in Ordnung, vor allem, wenn Sie eine Quad-Core-CPU, 4 GB Grafikkarte und mindestens 16 GB haben. Ich habe Leute gesehen, die 5 FPS melden, wenn andere Leute mit den gleichen Spezifikationen 25-30 FPS bekommen. Dies ist wahrscheinlich eine Folge des Spiels, das wegen zu wenig Speicherplatz auf die Festplatte ausgelagert wird, obwohl wir manchmal davon auf Maschinen mit 16 GB oder mehr hören, die von uns genauer untersucht werden müssen. Sind andere Apps im Speicher? Schlechte Seitenzuordnung (10 GB benötigen 16 GB)? Oder Speicherlecks im Spiel? PCs haben viele Vorteile, aber einer der Nachteile ist die große Vielfalt an Konfigurationen, die es schwierig machen, die Ursache einiger Leistungsprobleme aufzuzeigen. Wir investieren in zusätzliche Telemetrie sowohl auf den Servern als auch auf den Clients, so dass wir basierend auf den rohen Spezifikationen der Maschine automatisch feststellen können, wenn die Dinge nicht so funktionieren, wie sie sollten und hoffentlich einige Probleme feststellen, die die ungewöhnlich niedrige Leistung verursachen. Natürlich wird das ein bisschen dauern, also bitte etwas Geduld.

 

Wir danken Chris Robert

 

 


TagWache   26. Dezember 2017    18:22    Star Citizen News    0    34

Kommentare (0)